Unser Dorf Hervest

Sommerfest am 18.06.2022 auf dem Hof Schenke

Super Stimmung bei Sommerfest auf dem Hof Schenke

Die Bilder des Tages finden Sie hier.

Weitere Bilder und Videos in der Mediengalerie der Schützenvereins.

Erster offener Dienstabend 2022

Am letzten Dienstag fand nach langer Pause der erste offene Dienstabend seit Beginn der Coronapandemie statt. Wir veranstalten die offenen Dienstabende, damit unsere Ehrenmitglieder und Unterstützer in Übungen miterleben können, was alles zum Feuerwehrhandwerk gehört und wie wir Handgriffe und Abläufe einüben, damit sie im Ernstfall klappen.


So fanden sich auch an diesem Termin wieder einige Interessierte, die sich an zwei Stationen über die Wasserversorgung an Einsatzstellen und die Handhabung von Strahlrohren informierten. Besonders mutige bekamen auch die Gelegenheit, einmal selbst ein Strahlrohr in die Hand zu nehmen und zu erfahren, wie schwierig die Handhabung sein kann.
Wir hoffen, dass dieser offene Dienstabend nun der Auftakt zu einer Reihe weiterer offener Dienstabende in diesem Jahr sein kann und uns keine neuen Einschränkungen dazu zwingen, auf dieses Format wieder verzichten zu müssen. (AK)

Kleine Helden in der Küche!

Kleine Helden in der Küche!

Habt Ihr Lust zum Schnibbeln, Rühren, Ausprobieren? Dann kommt zum Kochen zu uns in die Küche! Hier werdet Ihr unterstützt von Petra Keller und Gisela Poppek, die Euch schon jetzt mit großer Freude erwarten.

Der Heimatverein Dorf-Hervest lädt in den Sommerferien Grundschulkinder zu einem Koch- und Backnachmittag ins Heimathaus ein.

Ort:  Heimathaus des Heimatvereins Dorf-Hervest e.V., Glück-Auf-Straße 376, 46284 Dorsten
Termine:   06.07.22, 14.07.22, 20.07.22, 28.07.22  von 14.00 Uhr – ca.17.00 Uhr
Altersgruppe:  6 – 10 Jahre
Kostenbeitrag/pro Termin: Euro
Max. Teilnehmerzahl pro Termin:  6
Anmeldung telefonisch ab sofort bei:   Petra Keller 02362/790358 oder Gisela Poppek 02369/2093520
(nicht in der Zeit vom 11.06.-19.06.22)

Was benötigen wir?:  Anmeldeformular mit Einwilligungserklärung der Erziehungsberechtigten
Das Anmeldeformular ist erst nach telefonischer Anmeldung ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail an backen@heimatverein.dorf-hervest.de zu versenden oder zum Termin mitbringen.

Mit freundlichen Grüßen
Petra Keller    Gisela Poppek

Jahreshauptversammlung – Neuer Löschzugführer Stefan Warning


Am Samstag, den 05. 03. 2022, fand die Jahreshauptversammlung des Löschzuges Hervest-Dorf statt. Das zentrale Thema an diesem Abend war die Ernennung der neuen Löschzugführung.

Der scheidende Löschzugführer Markus Lützner übergab den Staffelstab an Stefan Warning, der zuvor als stellvertretender Löschzugführer agierte. Als neuer stellvertretender Löschzugführer rückte Thomas Künsken nach.
Markus war insgesamt 8 Jahre in der Löschzugführung aktiv. An dieser Stelle möchten wir ihm noch einmal unseren Dank für sein Engagement ausdrücken!

Neben der Ernennung der neuen Löschzugführung konnten sich außerdem sechs Kameraden über eine Beförderung an diesem Abend freuen. Um die Zahl der Personen die aufeinander Treffen möglichst gering zu halten, waren nur die alte und neue Löschzugführung sowie die zu befördernden Kameraden des Löschzuges im Gerätehaus anwesend. Außerdem waren der Leiter der Feuerwehr Dorsten, Andreas Fischer, und unser Bürgermeister Tobias Stockhoff für die offizielle Amtsübergabe zugegen.

Der Rest des Löschzuges verfolgte das Geschehen virtuell. Dazu wurde die Veranstaltung via Teams übertragen. Um die Versammlung unterhaltsamer zu gestalten, wurde die Übertragung medial aufbereitet durch professionelles Studioequipment mit mehreren Kameras, Mikrofonen für die Sprecher und Einblendungen relevanter Informationen. Das Intro-Video wurde zu Beginn der Veranstaltung eingespielt.

Wir gratulieren allen beförderten Kameraden und wünschen der neuen Löschzugführung einen guten Start und viel Spaß und Erfolg mit der neuen Aufgabe. (AK)

Hier gehts zum Löschzug Hervest-Dorf

 

Notfallinformationspunkt am Feuerwehrgerätehaus in Dorf-Hervest

Womöglich haben Sie es in den Medien mitbekommen oder vielleicht sogar selbst erleben müssen:
In den frühen Morgenstunden des 11. Novembers 2021 ist in weiten Teilen Deutschlands der Notruf ausgefallen. Auch der Kreis Recklinghausen war hiervon betroffen. Damit in solchen Fällen die Bürgerinnen und Bürger des Kreises auch weiterhin in Notlagen Hilfe bekommen können, gibt es in allen Städten des Kreises mehrere Notfallinformationspunkte.
In Dorsten befindet sich einer dieser sogenannten NIPs in Dorf-Hervest am Feuerwehrgerätehaus an der Dorfstraße 17. Auch an besagtem Morgen hat der Löschzug Hervest-Dorf das Gerätehaus besetzt, um im Ernstfall Notfälle an die Leistelle weiterleiten zu können.
Auch bei zukünftigen Ereignissen in denen es zu einem längeren Ausfall des Notrufes im Kreis Recklinghausen kommt, werden die NIPs zeitnah in Betrieb genommen, damit der Bevölkerung weiterhin schnell geholfen werden kann.

Bilder aus Hervest und Umgebung

Schleuse Dorsten am Wesel-Datteln-Kanal
Foto: Günter Scheuch