Unser Dorf Hervest

Spendenaktion für das Heimathaus

 

 

Unsere Spendenaktion zur Erweiterung der Ausstattung des Heimathauses mit Unterstützung der Vereinten Volksbank ist mit einem großartigen Erfolg beendet. Allen Spendern herzlichen Dank!

Außerordentliche Mitgliederversammlung der kfd St. Paulus am 15. April 2024

     
Großes Interesse fand am 15.4. die außerordentliche Mitgliederversammlung der kfd St. Paulus. 43 Frauen trafen sich im Pfarrheim, um sich über die derzeitige Situation zu informieren. Trotz etlicher Kündigungen nach der kräftigen Beitragserhöhung  waren die Veranstaltungen in 2024 gut besucht und die Mitglieder der kfd wollen auf alle Fälle die Gemeinschaft erhalten. Da das Leitungsteam nur noch bis Herbst 2025 gewählt ist und Teamsprecherin Ulla Scheuch angekündigt hat, nicht mehr zu kandidieren, werden nun dringend Frauen gesucht, die sich in der Mitarbeiterinnenrunde und im Team engagieren wollen. Alle Frauen sind herzlich eingeladen, auch einmal unverbindlich an einer Mitarbeiterinnenrunde teilzunehmen, um sich zu informieren. Ohne ein funktionierendes Team wird das Weiterbestehen der kfd schwierig, das wurde den Teilnehmerinnen der Mitgliederversammlung bewusst. Vielleicht kann sich die eine oder andere zu einer Mitarbeit entschließen. Denn der Wunsch aller Anwesenden war, dass die kfd weiter bestehen soll, da sonst ein wichtiger Treffpunkt in der Gemeinde wegfiele.

 

Präsentation: Rund um Dorf Hervest – Naturbeobachtungen in Bildern

Der Heimatverein Dorf-Hervest lädt Sie zu dieser Präsentation am 18.04.2024 um 19.30 Uhr ins Heimathaus ein. Der Eintritt ist frei. 

Videos vom Irischen Abend am 16.03.2024 mit der Band Threshingfloor im Heimathaus

Am 16.03.2024 veranstalteten wir einen Irischen Abend mit der Band Threshingfloor. Ein volles Haus und eine tolle Stimmung mit unserer Band.

Kfd St. Paulus Infoveranstaltung zum Klara-Hospiz Marl am 13.03.2023 um 15.00 Uhr im Pfarrheim

Ab 15.00 Uhr stellt Frau Mrozek bei einer Tasse Kaffee im Pfarrheim Am Schreinberg das Klara-Hospizin Marl vor und beantwortet Ihre Fragen.

Auch interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Informationsveranstaltung im Heimathaus zum Telefonbanking am 05. März 2024 um 14.00 Uhr

 

Der Heimatverein Dorf-Hervest lädt alle Hervester Mitglieder und Kunden der Verein-
ten Volksbank zu einer Informationsveranstaltung zum Telefon-Banking am
05.03.2024 um 14.00 Uhr ins Heimathaus, Glück-Auf-Str. 376, ein.
Die Vereinte Volksbank zeigt wie die Vereinte plus zu erreichen ist und wie einfach
z. B. eine Überweisung telefonisch sicher durchgeführt werden kann. Auch Fragen
zum Online-Banking können hier gestellt werden.
Informieren Sie auch Freunde und Bekannte über diese Veranstaltung. Jeder ist herz-
lich willkommen.
Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung bei Günter Scheuch, Tel. 02362 98044
an.

SuS sucht Kicker-Mädels

Die Tage werden wieder länger, es riecht immer öfter nach Frühling, die Menschen sind wieder mehr draußen… so auch die Kicker des SuS Hervest Dorsten. Und hoffentlich auch bald viele Kickerinnen. Denn es sind Mädchen gesucht! Der SuS Hervest Dorsten möchte eine Mädchenfußballmannschaft gründen. Deshalb lädt der Hervester Traditionsverein Fußball-begeisterte Mädels aus den Geburtsjahrgängen 2013 / 14 sehr herzlich ein, beim Training dabei zu sein. Jedes Mädchen ist willkommen, das Lust hat, Fußball auszuprobieren oder auch bereits Erfahrungen gesammelt hat. Ein Probetraining ist ab sofort möglich – immer dienstags und freitags von 17 bis 18.30 Uhr. Erfahrene Trainer und erste kickende Mädels freuen sich über neue Gesichter.

Trainer und Eltern würden sich SEHR freuen, wenn Sie in Ihrem Medium bzw. in Ihren Räumlichkeiten über diese Initiative berichten. Thomas Homann, 1. Vorsitzender und Trainer der aktuellen E 1 Jugend, steht für Rückfragen gerne zur Verfügung (01573 4375948).

Notfallinformationspunkt am Feuerwehrgerätehaus in Dorf-Hervest

Womöglich haben Sie es in den Medien mitbekommen oder vielleicht sogar selbst erleben müssen:
In den frühen Morgenstunden des 11. Novembers 2021 ist in weiten Teilen Deutschlands der Notruf ausgefallen. Auch der Kreis Recklinghausen war hiervon betroffen. Damit in solchen Fällen die Bürgerinnen und Bürger des Kreises auch weiterhin in Notlagen Hilfe bekommen können, gibt es in allen Städten des Kreises mehrere Notfallinformationspunkte.
In Dorsten befindet sich einer dieser sogenannten NIPs in Dorf-Hervest am Feuerwehrgerätehaus an der Dorfstraße 17. Auch an besagtem Morgen hat der Löschzug Hervest-Dorf das Gerätehaus besetzt, um im Ernstfall Notfälle an die Leistelle weiterleiten zu können.
Auch bei zukünftigen Ereignissen in denen es zu einem längeren Ausfall des Notrufes im Kreis Recklinghausen kommt, werden die NIPs zeitnah in Betrieb genommen, damit der Bevölkerung weiterhin schnell geholfen werden kann.