Einladung zur Generalversammlung am 12. November 2021 um 20.00 Uhr auf Einhaus Tenne

Lieber Schützenbruder ,

hiermit lade ich dich herzlich zu unserer diesjährigen Generalversammlung am 12. November 2021 ein. Wir treffen uns wie gewohnt um 20:00 Uhr auf der Tenne des Jägerhof Einhaus.
In Anbetracht der wieder ansteigenden Corona-Infektionen gilt für die Versammlung die bekannte 3G-Regel. Dazu ist das folgende Prozedere zu beachten, um den wichtigen Corona-Auflagen zu entsprechen:

  1. Der Eingang zur Versammlung erfolgt ausschließlich über den Innenhof zur Tenne der Gaststätte Einhaus. Der Einlass ist ab 19:30 Uhr.
  2. Am Eingang zu Tenne hat sich jedes Mitglied in einer Teilnehmerliste zu registrieren. Ferner werden wir den Nachweis über die vollständige Impfung, den Genesenennachweis oder einen offiziellen, negativen Schnelltest kontrollieren.
  3. Beim Betreten der Tenne bitten wir einen Mund-Nasenschutz zu tragen, der nach Einnahme des Platzes am Tisch abgenommen werden kann.
  4. Wir appellieren daran, der Versammlung fernzubleiben, soweit du Erkältungssymptome oder sonstige Symptome aufweist, die auf eine Infektion mit dem Corona-Virus hindeuten könnten.

Auch wenn wir nach Maßgabe der aktuellen Corona-Schutzverordnung sowie unter Berücksichtigung der vorstehend genannten weiteren Maßnahmen die Durchführung der Versammlung für vertretbar halten, so liegt die individuelle Einschätzung – unter Berücksichtigung der persönlichen Situation – letztlich bei jedem Einzelnen selbst, an der Versammlung teilzunehmen.

Ferner weisen wir darauf hin, dass wir uns je nach der Entwicklung des Infektionsgeschehens und den damit verbundenen Auflagen vorbehalten, die Versammlung – eventuell auch kurzfristig – abzusagen. Wir bitten daher auch die Bekanntmachungen in der Tagespresse zu beachten.

Herzlichen Dank für dein Verständnis und deine Unterstützung!

Die Tagesordnung der Generalversammlung am 12. November 2021 lautet wie folgt:

  1. Eröffnung der Versammlung und Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden
    Verlesen der Tagesordnung, -evtl. Ergänzungen oder Änderungen
  2. Totenehrung
  3. Verlesen des Protokolls der letzten Generalversammlung durch den ersten Schriftführer
  4. Bericht des Vorstandes
  5. Kassenbericht des ersten Schatzmeisters
    a) Bericht der Kassenprüfer
    b) Entlastung des Vorstandes
    c) Wahl neuer Kassenprüfer
  6. Mitgliedsbeitrag
  7. Ehrungen für 25- bzw. 50-jährige Mitgliedschaft
  8. Vorstandswahlen (erster und zweiter Schriftführer, Oberst sowie Beisitzer)
  9. Beschluss über die Durchführung des Schützenfestes 2023
  10. Sommerfest am 18. Juni 2022
  11. Gedenkfeier zum Volkstrauertag am 14. November 2021
  12. Verschiedenes
    Termin Frühjahrsversammlung am 25. März 2022
    Aufnahme neuer Mitglieder

Ich freue mich auf deine Teilnahme.
Gut Schuss und bleibt gesund!

Dirk Richter, 1. Vorsitzender

Vorheriger Beitrag
Panhas, Wurste- und Leberbrot, Schinkenschnittchen Glühwein und mehr….
Nächster Beitrag
Bürgermeister vor Ort: 17.11.2021 16.00 Uhr Heimathaus Dorf-Hervest

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü